@bloodymary was packt ihr alles da rein in den Serverschrank?

@alex Patchpanel, Switch, 2 MicroServer, 1 1HE Dell-Server für div. Dienste, 1 2HE-Server als Datengrab und Plex-Server, 1 -2 APUs.

@alex Und was uns sonst noch so einfällt. Evtl. könnten die 27HE zu viel sein... Aber wir empfinden das als Herausforderung 😄

@bloodymary hehe man kann nie zu wenig HE haben :D

ich hab ein 2HE Datengrab, ein 1HE Datenbankserver und ein äh 3 oder 4HE Server. Und Patchpanel und Switch kommt natürlich auch dazu.

Aktuell ist das einfach übernander gestapelt auf dem Netzwerkrack :D

@alex Was machst du mit der Datenbank? Und was läuft auf dem 4HE Server? Fotos? *unverschämt frag*

@bloodymary :D Der Datenbankserver ist der Datenbankserver für alle Dienste ^^ Da läuft mariadb, postgres und influxdb drauf ^^

Der 4HE ist halt der Hauptserver mit mehreren VMs, da läuft mail drüber, diaspora, mastodon (diese instanz hier), gitlab und so.

@bloodymary und bei euch so? ^^
wofür sind die microserver?

@alex Die MicroServer? Mh... Tjoa... Die habe ich schon ewig. Wollte damals einen als Datengrab fertig machen und den zweiten mit ipFire als Firewall und Router fertig machen. Stellte sich raus, doofe Idee in einem Einraumappartement. Jetzt ist in einem ein Proxmox mit 2 VM wo derzeit nur ein 7 Days 2 Die Server drauf läuft... Und der andere hat gerade keine Platten. Wollen einen davon aber auf längere Frist fertig machen und in den Norden zu den Schwiegereltern stellen, als Offsite Backup

@bloodymary ach stimmt meine firewall hab ich ganz vergessen :D die hab ich auch noch :D Aber mal gucken ob die im Netzwerkschrank bleibt oder in den Serverschrank mit wandert dann.

7 Days to die...müsste ich auch mal wieder spielen :D Aber dazu muss erstmal der PC wieder laufen ^^

Was für Dienste kommen auf den Dell?

Meine Server sind übrigens alle Selber gebaut.

@alex Wenn du mal zusammen zocken magst, bist du gerne auf unseren Server eingeladen. Wir wollen demnächst neu starten. Auf dem Dell sollen 7Days2Die und Conan als Spieleserver laufen. Dann wünscht mein Freund sich nen Jenkins o.ä. Dann vielleicht Mastodon und BlueRays encodieren...

@bloodymary gitlab-ci ist cooler vorallem wenn man schon gitlab einsetzt oder bei gitlab einen account hat =)

wegen 7D2D werde ich mich melden, wenn es mal so weit ist. Vermutlich dieses Jahr nicht mehr :D

Muss noch ein paar Lagerboxen kaufen :D

@alex Ach ja, ich möchte eigentlich gerne noch ein gitea laufen lassen. Habe zwar auch jeweils einen Acc. bei Github und bei Gitlab. Aber ich stehe auf eigenes. Hast du da dann auch nen Tipp?

@bloodymary gitea? wie gesagt ich hoste gitlab selber, weil ich die oberfläche mit iohren möglichkeiten liebe. Durch die verknüpfung von git und gitlab-ci kann man halt super den code direkt testen oder auch deployen.

gitea hab ich nie genutzt. hatte mal ne zeitlang gogs, aber wegen gitlab-ci wieder bei gitlab.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Chirpi DE Netzwerk

Chirpi.de ist eine in Deutschland gehostete Mastodon Instanz, mit der Absicht durch seinen Namen und sein Design eine gute und einfach zu merkende Kurznachrichten Platform zu sein. Und das ganze dezentral, da es nicht nur eine Mastodon Instanz gibt sondern ganz viele.